Christiane Katharina Darlatt  ·  Leibnizstraße 30  ·  04105 Leipzig  ·  Tel. (0341) 480 16 62 oder (0179) 532 95 35
Christiane Katharina Darlatt

Beratung, Coaching, Mediation, Krisenintervention, Konfliktbewältigung, Hypnose, Entspannung, Tiefenentspannung, Veränderung

Es ist richtig, sich für das Finden einer Antwort Hilfe einzuholen. Ich erläutere Ihnen einige Methoden:

 

Coaching:
ist ein Prozess der Begleitung und Beratung, der sich dem persönlichen oder auch beruflichen Umfeld zuwendet. Es ist ein interaktiver, personen- oder problemzentrierter Prozess, der zeitlich begrenzt und thematisch zielorientiert ist. Coaching fördert die Selbstreflexion, gibt Unterstützung zur Selbsthilfe, ist ressourcenorientierte Arbeit.

 

Mediation:
bedeutet begrifflich Vermittlung, meint aber ebenso Mitte oder Gemeinwohl.

Im Ergebnis stellt Mediation ein Modell bereit, mit dem Konflikte selbstverantwortlich gelöst werden können. In der Erarbeitung des Modells wird ein neutraler Dritter zu Hilfe gewählt, der die befriedigendsten Ergebnisse für alle Parteien gewährleistet.
Für die Konfliktpartner eine „win-win Situation “, eine Doppelsiegstrategie zu erarbeiten, das ist das Ziel. Dies geschieht über ein Trialog - Verfahren, in dessen Mittelpunkt die gegenseitige Raumgebung liegt. Es geht zunächst darum, gegenseitige Verhandlungsbereitschaft herzustellen und die anschließenden Ergebnisse belastbar zu verankern.
Gut geeignet ist eine Mediation schon dann, wenn sich in einer Beziehung (beruflich wie privat) Verfestigungen zeigen oder die Gesprächsbereitschaft nachlässt. Mediation ist zugleich ein Verfahren, Konflikte außergerichtlich zu bearbeiten, es hat sich im Umfang und in der Methode dem Problem der Beteiligten anzupassen. Jede Mediation beruht auf Freiwilligkeit und setzt auf Fairness, sie ersetzt keinen Gerichtsbeschluss.

 

Krisenintervention:
„Crisis“ bedeutet grundsätzlich Scheidung, Trennung. Dahinter stehen Bewegungen, die eine Aktion oder eine Reaktion veranlassen.
Eine Krise signalisiert den relativen Höhepunkt einer Entwicklung, sie kann Ausdruck andrängender Lebendigkeit sein. Wo die Krise hinführt, hängt von den Perspektiven ab, die Menschen sehen und einnehmen können. Jedoch gerade der Perspektivwechsel, eine Neubewertung einer Situation (Reframing) kann in Stress-Situationen deutlich erschwert sein. Letztlich verbirgt sich hinter einer Krise die Frage nach den eigenen Wünschen, Möglichkeiten und Ressourcen. Es ist richtig und wichtig, sich für das Finden einer Antwort Hilfe einzuholen.

 

Konflikt- Transaktionsmanagement:
Meist werden Konflikte als störend, bedrohlich oder schmerzvoll erlebt. Nur zu gern geht man ihnen aus dem Weg. Wenn es hingegen gelingt, einen Konflikt als Zusammentreffen verschiedener Lösungsstrategien zu begreifen, dann kann es gelingen, sich neue Bewegungsräume zu erschließen statt in der Stagnation zu verharren; selbst wenn die Strategien momentan, unter den gegebenen Umständen, als nicht kompatibel scheinen. Man kann Konflikten eine Chance geben, zu reifen, und aus dieser Reifung heraus neue Verhaltens-Räume für sich zu entwickeln.

 

Hypnose und Entspannung
Wenn wir wüssten, wie alltäglich eine (leichte) Hypnose (oder eine Trance) ist, wir würden sie mit Liebe und Bewusstheit in unser Leben einbeziehen und jeden Tag großen Nutzen daraus ziehen.
Das tatsächlich zu lernen, macht große Freude.

Hypnose ist grundlegend eine Form der Entspannung. Als solche kann sie bewusst in verschiedenen Stufen erlernt und hervorgerufen werden. In den Momenten der Hypnose richtet sich die Aufmerksamkeit stärker auf die inneren Bereiche unseres Selbst.
Hypnose ist des weiteren eine Form der Konzentration mit tiefgehender Wirkung. Auf diesem Wege kann der Zugang zu neuen Einsichten und Möglichkeiten unseres Selbst eröffnet werden.
Hypnose ist vielfältig anwendbar, so im Sport zur Leistungssteigerung, im Alltag zur Stressbewältigung, im Zugang zu den eigenen kreativen Kräften, in der Schmerzbehandlung oder in der Psychologie zur Tiefenanalyse ...

 

Außerdem biete ich Ihnen an:

  • Beratung für Paare
  • Eheberatung
  • Beratungen für fordernde Situationen wie
    Prüfung, Wettkampf, Leistungssteigerung, Stress, Mobbing, Burnout, Angst, Prüfungsangst

 

Wer mehr wissen will, ruft mich an und probiert es aus.

 

Christiane Katharina Darlatt

 

Nach oben.

Ins Unbekannte aufzubrechen ist jederzeit ein Wagnis. Das Risiko aber ist ein Lebensprinzip. Unterwegssein kann mit einer überraschenden Entdeckung belohnt werden, dem eigenen Selbst.